SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

13.10.2017

REMBE Q-Ball

Druckversion
Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Teilen auf LinkedIn

REMBE Produktneuheiten: Q-Ball

REMBE Q-Ball

REMBE Q-Ball

Die flammenlose Druckentlastung ist eine REMBE-Erfindung aus den 1980er Jahren, die wie kaum eine andere die Welt des Explosionsschutzes verändert hat. Alles begann mit dem Q-Rohr und wird nun fortgesetzt mit dem Q-Ball.

Neben der Anforderung, dass weder Flammen noch Druck aus der Schutzeinrichtung entweichen dürfen, sollten Produkte der flammenlosen Druckentlastung auch in Sachen Entlastungseffektivität und Gewicht bewertet werden. Denn: Geringe Effektivitäten führen dazu, dass mehr Entlastungsöffnungen und zugehörige Schutzeinrichtungen benötigt werden. Ein zu hohes Gewicht macht Umbauten am Behälter notwendig, um dessen Stabilität zu gewährleisten.
Der Q-Ball, vorrangig konzipiert für Elevatoren und Siebe, nutzt das von Roland Bunse entwickelte Prinzip der kontur-parallelen Entlastung. Durch das innovative Design ist das Gewicht des Q-Ball sehr gering. Während vergleichbare Produkte anderer Anbieter um die 45 kg wiegen, ist der Q-Ball mit 25 kg ein absolutes Leichtgewicht und 3 kg leichter als die Q-Box, der bisherige Spitzenreiter in Sachen Gewicht.

  Produktnews Eingetragen: 13.10.2017       Besucher: 1632  

Mehr Informationen

Firmeninformationen

 
 .
 .
 .