Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Produktnews
21.04.2017  |  1740x
Teile diesen Bericht

Füllstation für sichere Verladung und einen staubfreien Arbe

Die Feinstaubmenge, die beim Verladen von Schüttgut freigesetzt wird, darf nicht unterschätzt werden, ganz gleich, ob das Verladen mit einer Schaufel aus einem Sack, Bigbag oder Schaufellader erfolgt. Soll die Verladung die Gesundheit am Arbeitsplatz nicht gefährden und die Feinstaubbelastung gesenkt werden, ist unsere Füllstation die ideale Lösung. Die Füllstation schützt nicht nur vor Staubemissionen, sondern steigert auch die Produktionskapazität und minimiert Produktverluste.

Passende Lösung für jede Situation
Beim Verladen von Schüttgut oder der Entfernung leerer Säcke wird häufig viel Staub freigesetzt. Van Beek kann durch die Erweiterung der Füllstation mit weiteren Geräten für jede Situation eine passende Lösung bieten.

Sicherheit
Aufgrund der Staubabsaugung an der Füllstation kann ein Nicht-Ex-Bereich entstehen. In anderen Fällen kann die ATEX-Zone aufgrund des reduzierten Risikos (von ATEX 21 auf ATEX 22) herabgestuft werden.

Produktionssteigerung
Die Füllstation schützt nicht nur gegen Staubemissionen, sondern führt auch zur Erhöhung der Produktionskapazität. Der Staubabzug minimiert zudem Produktverluste. Van Beek kann für jede Situation eine passende Lösung bieten. Die Füllstation ermöglicht die manuelle Entleerung von Säcken in einer ergonomischen Arbeitshöhe. Bei der Platzierung der Füllstation berücksichtigen wir immer den Platz, den der Bediener benötigt, um sich frei und sicher bewegen zu können. Zur Entleerung von Bigbags montieren wir eine entsprechende Anschlussvorrichtung.

Zusätzliche Optionen
Zu einer Sackentleerstation sind zahlreiche Erweiterungen denkbar. Sie lässt sich zum Beispiel mit einer Bigbag-Entleerstation kombinieren. Van Beek kann zudem einen Leersackverdichter zum Komprimieren der leeren Säcke anschließen.

Sie können Ihre Sackentleerstation mit Optionen wie einem Melder für das Öffnen/Schließen der Klappe, einem elektronischen Schloss auf der Klappe, einem integrierten Staubfilter, einer Reinigungsluke, einem Magnetsieb, einem Sensor, einem Prüfsieb, einer Filtereinheit, einem Klumpenbrecher oder anderen Geräten ergänzen.
 

Firmeninformation

Zugeordnete Fachthemen

PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag