SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

21.10.2014

Jetzt auch für anspruchsvolle Großfilter-Systeme

Druckversion
Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Teilen auf LinkedIn

Jetzt auch für anspruchsvolle Großfilter-Systeme

Bei Buschjost erhält der Anwender Ventile und Steuerungen aus einer Hand. Auf der Powtech stellt das Unternehmen nun eine entscheidende Systemerweiterung vor: Während mit dem vorhandenen System bisher ein bis 64 Ventile angesteuert wurden, sind nun bis zu 576 Ventile möglich!

Der Clou: Hierfür werden keine neuen Steuerungen benötigt, sondern nur eine Master-Ventilsteuerung, die mit vorhandenen Steuerungen kombiniert werden kann. Am Mastergerät selber können über den systeminternen CAN-Bus bis zu 48 Slave-Steuerungen mit jeweils bis zu zwölf Ventilen differenzdruck- oder zeitabhängig angesteuert werden. So können die Steuerungen von Einventil-Lösungen bis hin zu Müllverbrennungsanlagen mit Mehrkammer-Großfiltern eingesetzt werden und sind bei Kapazitätserhöhungen oder geänderten Rahmenbedingungen beliebig erweiterbar.

Die Master-Ventilsteuerung ist für den Einbau im Schaltschrank vorgesehen und verfügt über eine bedienerfreundliche Benutzerführung per Touchscreen. Aufwändige Bedienertrainings können entfallen und der Anwender gelangt schnell zu Ist- und Messwerten, Alarmmeldungen sowie Geräteinformationen. Weitere Bedienelemente oder Meldeleuchten können bei Bedarf direkt an die Master-Ventilsteuerung angeschlossen werden.

Betrieben werden kann das Gerät bei einer Umgebungstemperatur von -10 bis 50 °C und einer maximalen relativen Luftfeuchtigkeit von 75%. Die Frontseite ist nach IP65, die Rückseite nach IP20 geschützt. Die Anschlüsse für die Spannungsversorgung, den CAN-Bus, die Bedienelemente und die Druckmessung erfolgen über Schraub-Steckklemmen.

Mit der neuen Master-Steuerung und den bewährten Ventilen erhält der Kunde ein Paket, um flexibel auf geänderte Kapazitäten oder Anforderungen reagieren zu können. Und das nach bekannter Buschjost Manier auch noch einfach und bedienerfreundlich.

  Produktnews Eingetragen: 21.10.2014       Besucher: 4114  Druckversion: 26  

Mehr Informationen

Firmeninformationen

 
 .
 .
 .