Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Produktnews
21.10.2014  |  5574x
Teile diesen Bericht

Produktpalette erweitert: Robuste Filterventile bis 12 bar

Die Effektivität der Abreinigung bei höheren Druckstößen weiter zu steigern, war die Basis der Entwicklung der neuen Filterventile, die Buschjost jetzt als erster Anbieter auf den Markt bringt, und damit sein Angebot an Filterventilen weiter abrundet. Stehen bis jetzt zuverlässige 2/2-Wege Ventile für einen maximalen Betriebsdruck bis 8 bar zur Verfügung, wird die Produktpalette für einen Betriebsdruck bis auf 12 bar ausgeweitet.

Die betriebswirtschaftlichen Vorteile für den Anwender liegen auf der Hand: Es findet eine deutlich bessere und effektivere Abreinigung im Filter statt. Zudem können wesentlich längere und größere Filterschläuche in den Filteranlagen verwendet werden.

Das Herzstück der Filterventile ist eine robuste, in unzähligen Anwendungen bewährte Hochleistungsmembran, gespritzt aus einem speziellen TPE. Sie hält selbst aggressivsten Medien stand. Ihre Druckfestigkeit ist durch konstruktive Modifikationen auf 12 bar erweitert worden.

Die Filterventile haben sich bereits in speziellen Anwendungen bewährt und stehen ab sofort zur Verfügung.
 

Firmeninformation

Buschjost GmbH (trading as IMI Precison Engineering)
Buschjost GmbH (trading as IMI Precison Engineering)
IMI Precision Engineering mit den führenden Produktmarken IMI Norgren, IMI Buschjost, IMI FAS, IMI Herion und IMI Maxseal ist ein international führender Hersteller und Systemanbieter im Bereich der pneumatischen Antriebs- und Steuerungstechnik. Durch die besonders enge interne Zusammenarbeit innerhalb der IMI-Gruppe kann IMI Precision Engineering individuellste technologische Aufgabenstellungen seiner Kunden genau definieren und maßgeschneiderte Lösungen anbieten. So werden entscheidende Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden geschaffen. Durch Nutzung von Synergien sowie der Verknüpfung von Expertenwissen im gesamten Unternehmensverbund werden Lösungen für Applikationen und Anwendungen verschiedenster Branchen angeboten. Hierfür stützt sich IMI Precision Engineering auf ein umfangreiches Portfolio an bewährten Premiumprodukten, das die Produktmarken IMI Norgren, IMI Buschjost, IMI FAS, IMI Herion und IMI Maxseal umfasst. Mit der Innovationskraft und technischen Expertise von mehr als 6.000 Mitarbeitern ist IMI Precision Engineering mit Produktionsstätten weltweit vertreten und bietet gleichzeitig mit einem Vertriebs- und Servicenetz in 75 Ländern außergewöhnlichen Vor-Ort-Service. IMI Precision Engineering ist ein Unternehmensbereich der britischen IMI plc mit einem Jahresumsatz von ca. 1,7 Mrd. britischen Pfund. Technologiezentren befinden sich in den USA, Deutschland, Großbritannien und China.
Letztes Update: 14.09.2018
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag