SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

15.01.2008

Fast ein Alleskönner: Neue Aufbereitungsanlage in Bobingen.

Druckversion
Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Teilen auf LinkedIn

Fast ein Alleskönner: Neue Aufbereitungsanlage in Bobingen.

Mit dieser vielseitigen, neu entwickelten Anlage zum Mahlen und Sichten haben wir unsere Kapazitäten am Standort Bobingen optimiert und erweitert. Die Anlage ist auf 4 Funktionen nutzbar, sie arbeitet in einem Leistungsbereich von 400 bis 2000 kg/h, und besitzt zwei Mahlstufen. [mehr]

Die Normalstufe zur Zerkleinerung von Hartstoffen bis Mohs Härte 9 (eisenfrei) wird im Kreislauf mit einer Siebmaschine betrieben (< 500 µm).
In der Feinmahlstufe für harte wie weiche Produkte wird die Anlage mit einer Rührwerkskugelmühle ausgestattet und mit unserem neuen Hochleistungswindsichter SeparaNo® 9360-SE betrieben.
Zum Mahlen und Sichten kann die Anlage auch mit zwei schnell laufenden Mühlen im Kreislauf gefahren werden – der Prallstrommühle DemiNo® 2500 oder dem Desintegrator DESITECH®. Nutzungsfunktion Nummer vier: »Nur Sichten« mit unserem Windsichter SeparaNo® 9360-SE.

Damit lässt sich unsere Großanlage exakt konfigurieren, um die vom Kunden gewünschten, spezifischen Produkteigenschaften zu schaffen. Anwendungsbeispiele: Keramische Gläser, Aluoxide, Magnesiumoxide, Calciumcarbonat, Phosphate, Talkum, Ton, Glimmer... u.v.m.

  Produktnews Eingetragen: 15.01.2008       Besucher: 5850  Druckversion: 175  

Mehr Informationen

Firmeninformationen

 
 .
 .
 .