SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Thermal particle synthesis & treatment

Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Thermal particle synthesis & treatment, Workshop,  vom 15 bis 17 Mai 2018, Weimar
 

Workshop

Weimar



Eintritt: kostenpflichtig

Die weltweit steigende Nachfrage nach verbesserten Funktionalitäten und erhöhter Lebensdauer von Komponenten und Geräten schafft permanent neue Herausforderungen für die Entwicklung von Pulvermaterialien und verwandte Substanzen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.

In diesem Workshop werden die grundlegenden Prozessprinzipien bei der Pulversynthese mit APPtec - einer neuen Methode der Sprühpyrolyse - erläutert.
APPtec steht für Advanced Powder Process Technology und ermöglicht die Kontrolle der Produkteigenschaften neuer Pulvertypen. Durch bestimmte Einstellungen können die Partikelstrukturen, Partikelzusammensetzung oder Teilchenoberflächeneigenschaften beeinflusst und verändert werden.

APPtec eignet sich dabei besonders zur Herstellung von ultrafeinen Pulvern im Nano- oder Sub-Mikro-Bereich direkt aus Lösungen und Suspensionen sowie zum einstufigen Trocknen und Kalzinieren oder Sintern feuchter Pulver.

Zusammenfassend erlaubt die neuartige APPtec-Methode eine maßgeschneiderte Anpassung
von industriellen Pulvern für eine breite Palette von Anwendungen. Dabei erschließt sie ein großes
wirtschaftliches Potenzial und eine klare Perspektive für neue Anwendungsfelder.

Mit diesem neu gestalteten Workshop stellen wir dieses sehr innovative Thema allen Teilnehmer vor. Dabei werden hochkarätige Fachkenntnisse von Akademikern und Experten aus der Industrie mit praktischen Demonstrationen der Glatt Technologie-Plattform kombiniert

Mehr Informationen

Externer Link
  ► Externer Link

Veranstalter

 
 .
 .
 .