SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Theorie und Praxis der Fest-Flüssig-Trennung Filtrieren

Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Theorie und Praxis der Fest-Flüssig-Trennung Filtrieren , Weiterbildungskurs, 5  Tage, startet am  17 September 2018, Karlsruhe
 

Weiterbildungskurs

Karlsruhe



Eintritt: kostenpflichtig

Die Abtrennung von dispersen Feststoffen aus Suspensionen auf Zentrifugen und Filtern spielt bei einer Vielzahl von Produktionsprozessen in den verschiedensten Branchen eine wichtige,manchmal gar entscheidende Rolle. Zu nennen sind hier z.B. Chemie, Pharmaindustrie, Lebensmitteltechnik, Biotechnologie, Wasseraufbereitung sowie Grundstoff- und Aufbereitungsindustrie.

Themenübersicht

Partikelcharakterisierung
Sedimentation von Feststoffen in Flüssigkeit
Apparate zur Schwerkraftsedimentation
Tellerseparatoren
Dekantierzentrifugen
Hydrozyklon
Bildung inkompressibler Filterkuchen
Waschung von Filterkuchen
Entfeuchtung inkompressibler Filterkuchen
Diskontinuierliche Druckfilter
Trommelfilter
Scheibenfilter
Band- und Planfilter
Kontinuierliche Druckfilter
Filtermedien
Suspensionskonditionierung, Agglomeration
Anschwemmfiltration mit organischen Filterhilfsmitteln
Kompressible Filterkuchen
Pressfilter
Zentrifugalfiltration
Diskontinuierliche Filterzentrifugen
Kontinuierliche Filterzentrifugen
Sieb- und Verstopfungsfiltration
Hygienic Design
Crossflow-, Mikro- und Ultrafiltration
Tiefenfiltration

Praktikum

Laborfiltration (Handfilterplatte, Drucknutsche)
Vakuum-Bandfilter
Trommelfilter
Filterpresse
Schälzentrifuge
Schubzentrifuge
Scherspaltfilter
Becherzentrifuge
Dekantierzentrifuge
Separator
Hydrozyklon
Flockung von Suspensionen
Partikelmesstechnik

Mehr Informationen

Externer Link
  ► Externer Link

Veranstalter

 
 .
 .
 .