Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Silowaagen
Wählen
Suchen

Fachbeiträge

Haben Sie einen Fachbeitrag für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Artikel

Haben Sie einen Artikel für diese Seite?  

Firmen

Eichholz Silo und Anlagenbau GmbH Flintec GmbHHense Wägetechnik GmbHMTS MessTechnik Sauerland GmbH
PAARI Waagen- & Anlagenbau GmbH & Co. KGPenko Engineering B.V.Rice Lake Weighing System Europe BV.SCAIME S.A.S
Strain Sytems EuropeThermo Fisher Scientific (Oberhausen)ZELO Konstruktions und Vertriebs GmbH
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen oder  

Produktnews

MTS Kompaktwägezelle Blue Module kompakte und hochpräzise Doppelscherstab - Wägezelle
MTS Kompaktwägezelle Blue Module
kompakte und hochpräzise Doppelscherstab - Wägezelle MTS Doppelscherstab - Wägezelle "Blue Modul" - kompakte und hochpräzise Doppelscherstab - Wägezelle - sehr hohe Seiten- und Abhebesicherheit - integrierte Einbausicherung - Justierung direkt über Wägezellenkennwert möglich - extrem robust Das Blue Module ist eine neue, von MTS MessTechnik Sauerland entwickelte Kompaktwägezelle für den robusten Industrieeinsatz. Es besteht aus zwei Teilen: Dem Einbaumodul als mechanisch festen Bestandteil der späteren Behälterkonstruktion und der zur Wägung eingesetzten hochpräzisen Doppelscherstab-Wägezelle. Die Krafteinleitung erfolgt über eine gehärtete Welle, die direkt in der oberen Modulplatte integriert ist. Die Krafteinleitung erlaubt eine Verschiebung in den horizontalen Achsen von mehreren Millimetern sowie eine Seitenneigung von bis zu 10 Grad. Damit können auch thermische Ausdehnungen der Behälter kompensiert werden. Die Wägezelle ist so in das Modul integriert, dass ein hoher mechanischer Schutz vor Beschädigungen
15.11.2006  |  2565x  |  Produktnews  | 
daisy - gravimetrische Füllstandsmessung Silozug - Vorverladung leicht gemacht!
daisy - gravimetrische Füllstandsmessung
Silozug - Vorverladung leicht gemacht! In vielen Betrieben der Schüttgutindustrie zeigt sich tagtäglich immer wieder die gleiche Situation: Die zum Abtransport der Schüttgüter eingesetzten Fahrzeuge mit Mulden und Kesselzügen werden auf der Brückenwaage leer verwogen und dann zu den Verladesilos auf das Betriebsgelände geschickt. Und an dieser Stelle tritt das Problem für die Fahrer und Anlagenbediener auf: Es steht kein Messsystem zur Verfügung, dass eine zuverlässige Kontrolle über die verladenen Mengen zulässt. Häufig passiert es deshalb, dass die Fahrzeuge mit zuviel oder zu wenig Material auf die Brückenwaage zurückkommen - zeitraubendes Nach- oder Entladen ist die Folge. Eine gute Lösung bietet der Einsatz der DMS-Aufnehmer daisy der Firma MTS MessTechnik Sauerland GmbH aus Olsberg. Diese Messaufnehmer werden an die vorhandene Stützkonstruktion montiert und messen die auftretenden Materialverformungen der Stützen,
10.11.2006  |  3015x  |  Produktnews  | 
Haben Sie Produktnews für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Whitepapers

Haben Sie ein Whitepaper für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Produktbeschreibungen

Haben Sie eine Produktbeschreibung für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Bildberichte

Haben Sie einen Bildbericht für diese Seite?  Bericht hinzufügen
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag