Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Fachzentrum

Ihren Bericht hinzufügen
Kontrollsiebe
Wählen
Siebung, Siebe
Suchen

Fachbeiträge

Plansiebmaschine SIFTOMAT für den universellen Einsatz Besuchen Sie uns auf der POWTECH in Halle 2, Stand 217
Plansiebmaschine SIFTOMAT für den universellen Einsatz
Besuchen Sie uns auf der POWTECH in Halle 2, Stand 217 Die Plansiebmaschine des Typs SIFTOMAT wurde vom Gründer der Vorgängerfirma der FUCHS Maschinen AG, konzipiert. Aufgrund der bestechend einfachen Konstruktion, welche sich seither sehr gut bewährt hat, wurde das Grundkonzept nicht angetastet. Es wurden nur Optimierungen im Detail vorgenommen: Abdichtung zwischen Deckel/ Siebkasten und unterhalb der Sieblagen, Siebkastenhalterung vereinfacht/ verbessert, Riemenschutz den neuen Sicherheitsanforderungen angepasst usw. Versionen für Anwendungen wie z.B. mit Unterbau aus Edelstahl, glasperlengestrahlt oder geschliffen, mit Edelstahlmotor für die Pharma- und Lebensmittelindustrie angeboten. Anwendungsbereiche : Industriebereiche, wo Schüttgüter verarbeitet werden. Sie eignet sich für Klassieren, Entstauben und Kontrollsieben. Funktionsweise: Ein Exzenterantrieb bringt den Siebstapel in eine schwingende, plane exzentrische Bewegung. Vorteil, das Siebgut wird sehr schonend verarbeitet. Die rein
28.04.2015  |  8241x  |  Fachbeitrag  | 
Flexible Produktion sucht flexible Anlage
Flexible Produktion sucht flexible Anlage
Kontraktpacker sind selten nur für eine Branche tätig, darum müssen sie in der Lage sein verschiedenste Schüttgüter mit unterschiedlichen Anforderungen zu handeln und sich zusätzlich an die jeweiligen Branchenstandards halten. Die eingesetzten Anlagen müssen dabei vor allem schnell und einfach anpassbar sein. In diesem Fall brauchte ein hessischer Kontraktpacker eine Big Bag Entleerung mit integrierter Passier- und Kontrollsiebung sowie nachgeschalteter Förderung des Produkts in Wiegebehälter bzw. Absackmaschinen –in dreifacher Ausführung. Die Liste der Produktspezifikationen ist lang: pulver-, granulat- und pastillenförmige, teils abrasive Podukte mit Schüttdichten von 0,3 bis zu 1,8 kg pro Liter. Von gut bis schlecht rieselfähigem Schüttgut mit leichter bis starker Neigung zur Agglomeration war alles dabei. Da diese unterschiedlichen Materialien auch jeweils unterschiedliche Anforderungen an den Entleer- und Förderprozess stellen, wurde die Anlage so konzipiert,
19.12.2016  |  3128x  |  Fachbeitrag  | 
Agglomerate im Produkt? Passiert Agglomerate mit Siebtechnik zuverlässig auflösen
Agglomerate im Produkt? Passiert
Agglomerate mit Siebtechnik zuverlässig auflösen Passiersiebe werden vor allem dann eingesetzt, wenn das zu verarbeitende Produkt dazu neigt zu kompaktieren bzw. Agglomerate zu bilden, die dann die Weiterverarbeitung in nachgelagerten Produktionsstufen stören. Das Herzstück jeder Passiermaschine ist der Siebkorb und der sich drehende Rotor mit den Passierleisten. Das Material gelangt über den Einlauf in das Sieb, wird vom Rotor erfasst und mit Hilfe der Passierleisten durch das Siebgewebe gedrückt. Das so von Agglomeraten befreite Produkt wird dann über den Auslauf aus dem Passiersieb geleitet und kann über angebaute Förder- oder Dosierorgane dem Produktionsprozess wieder zugeführt werden. Wie man durch optimale Anpassung des Siebes an die Produkteigenschaften und die Produktionsumgebung den größtmöglichen Nutzen erzielt, zeigt das nachfolgende Fallbeispiel. Ein Engelsmann-Kunde verwendet zur Herstellung von Kunststoff ein sehr feinpulvriges, organisches und nicht leitfähiges Material, das während des Trocknungsprozesses
10.07.2017  |  3438x  |  Fachbeitrag  | 
Mehr zeigen
Haben Sie einen Fachbeitrag für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Artikel

Haben Sie einen Artikel für diese Seite?  

Firmen

Bückmann GmbH & Co. KGGKM Siebtechnik GmbH
HAVER & BOECKERVI-AN GmbH
Möchten Sie Ihre Firma hier eintragen?  Firma Eintragen oder  

Produktnews

Engelsmann mit neuer Siebmaschine ”JEL Phoenix” Markteinführung pünktlich zur SCHÜTTGUT 2017
Engelsmann mit neuer Siebmaschine ”JEL Phoenix”
Markteinführung pünktlich zur SCHÜTTGUT 2017 Die Freischwinger-Variante JEL Phoenix steht für mehr Flexibilität, Ressourceneffizienz und Wirtschaftlichkeit beim Einsatz von Siebtechnik. Als Langhub-Siebmaschine speziell für Chemikalien und Kunststoffe entwickelt, kombiniert sie ein besonders produktschonendes Siebverfahren mit höchster Trennschärfe, optimaler Sieb- und Energieeffizienz und Bedienkomfort. Dank der modularen Kassettenbauweise kann die Maschine nachträglich auf verschiedene Siebflächen und –aufgaben umgerüstet werden. Kassettenbauweise: Erweitertes Einsatzspektrum bei gleicher Stellfläche Das Kassettensystem der JEL Phoenix ermöglicht es, durch Stapeln von bis zu vier Siebkassetten die Maschine auf unterschiedliche Aufgabenstellungen umzurüsten. In den Kassetten befindet sich der Siebeinleger und je nach Bedarf eine Gewebeabreinigung (Kugelboden oder Ultraschallsystem). Beim Einsatz als Schutz- bzw. Kontrollsieb kann der Produktstrom durch Aufbau zusätzlicher Siebkassetten auf mehrere
03.05.2017  |  2398x  |  Produktnews  | 
Große Leistung auf kleinstem Raum. Siemaschinen HAVER DMS und HAVER UMD.
Große Leistung auf kleinstem Raum.
Siemaschinen HAVER DMS und HAVER UMD. Mit mehr als 75 Jahren Siebmaschinenbau bei Haver & Boecker ist die Aufbereitungstechnik nicht nur ein bemerkenswerter Teil der Firmengeschichte, sondern bildet einen technischen Grundpfeiler des Unternehmens. Der Name NIAGARA steht bis heute für Qualität, Robustheit und Leistungsfähigkeit. Drei Standorte in Deutschland, Kanada und Brasilien haben für den Bereich Aufbereitungstechnik gemeinsam die Haver & Tyler Allianz gebildet. Haver & Tyler konzipiert, produziert und bietet Service für moderne Technologien auf höchstem Niveau im Bereich Absiebung, Waschen und Pelletieren. Für die Siebung von geringen Produktionsmengen und kleinen Einzelchargen sowie für Anwendungen im Labor- und Technikumsmaßstab bietet die Drahtweberei Haver & Boecker zwei Kleinstsiebmaschinen an. Beide Maschinen können als Ein- oder Zweideckausführung geliefert werden. Sowohl die HAVER DMS als auch die HAVER UMD sind für verschiedenste Schüttgüter, wie Sand, Kies, Erz oder Kohle, aber auch
06.12.2013  |  6388x  |  Produktnews  | 
Haben Sie Produktnews für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Whitepapers

Haben Sie ein Whitepaper für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Produktbeschreibungen

Haben Sie eine Produktbeschreibung für diese Seite?  Bericht hinzufügen

Bildberichte

Haben Sie einen Bildbericht für diese Seite?  Bericht hinzufügen
PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag